Textversion
Neue Artikel (gemischt)BuergerzeitungDirekte DemokratieEuropaDeutschlandKunst / KulturPresseMedienModulRedaktionArchiv

Deutschland:

Bildergalerie

Finanzen/Wirtschaft

Verbraucher Infos

Integrationspolitik

Bundesrat/Länder

Moabit

Allgemein:

Neue Artikel (gemischt)

Kontakt / Redaktion

Skellettsicht

FAQ

Umfragen

Politik in Bildern

Impressum

Kinostart in Deutschland: 1. Juli 2010

Shirin Neshat

Provokant: Shirin Neshat stellt die Rolle von Frauen in Frage.

26.6.2010. Anderes Medium.

Pünktlich zum Jahrestag der Geburtsstunde für die Grüne Revolution im Iran, meldet sich Shirin Neshat nun auch als Künsterlin zurück. Ihr neuer Film "Women without Men" (Filmstart 1.Juli 2010), Frauen ohne Männer, - von den Kritikern für die beeindruckenden Bilder und starken Szenerien hoch gelobt - ist auch ein politisches Statement. Es ist die Verfilmung eines iranischen Buches, das dort mittlerweile verboten wurde.

Für diesen Film wird Shirin Neshat nun mit dem Bernhard Wicki Preis - Die Brücke - Der Friedenspreis des Deutschen Films 2010 ausgezeichnet. Zuvor hatte sie bereits einen silbernen Löwen in Venedig bekommen.


Den ganzen Artikel und eine Filmvorschau finden Sie bei: http://www.go» feminin.de/gesellschaft/shirin-neshat.

» Aeltere Artikel Ressort Verbraucherschutz