Textversion
Neue Artikel (gemischt)BuergerzeitungDirekte DemokratieEuropaDeutschlandKunst / KulturPresseMedienModulRedaktionArchiv

Redaktion:

P. M. Cabašo

Maren Schullenberg

Sylla

A.C. Kessler

Angelika von Stocki

Emanuel (Togo)

Helmut Lorscheid

Wittkowski

Cedric Wrieden

Monika Thees

Guenter Stanienda

Stefan Jalowy

Friedrichson Pressebild

Norbert Cosma

Eugen Möller-Vogt

Annette Czerny

Redaktion Repke

Achim Wolf (awo)

Mühlpfordt

Allgemein:

Neue Artikel (gemischt)

Kontakt / Redaktion

Skellettsicht

FAQ

Umfragen

Politik in Bildern

Impressum

HERREN-Berater. Von Günter Stanienda, 12.10.2011

Es ist im Grunde sensationell
und macht den Himmel ganz hell,
was seit hunderten von Jahren
biblische Botschaften offenbaren,
ohne dass wir sie ernst nehmen –
wir sollten uns schämen!

Denn: bei Jesaja (40,13) steht,
und das ist Fakt und kein Gebet,
dass GOTT Berater in Anspruch nimmt!
Sind es viele oder einer nur?
Beraten sie immer, oder um welche Uhr?

Wie werden sie ausgewählt?
Warum hat’s noch keiner erzählt?
Es können doch nur die Edelsten sein.
Vielleicht Leute mit Heiligenschein?

Oder besser Denker
(keineswegs Banker),
zumindest Bewährte,
Hochverehrte,
nicht Verdorbene
gar Verstorbene,
weil der Geist weiterlebt
und als Heiliger Geist weiterschwebt?

Stani 12.10.11